Archiv

Distanz

Wer war das, der gesagt hat, Distanz und Gefühle stünden in Proportion zueinander?

Je größer die (räumliche) Distanz, desto distanzierter werden die Gefühle. Dass das eine Lüge sei kann ich nicht behaupten.

Am Anfang waren wir uns sehr nah. Von mir bis zu ihm dauerte es mit dem Fahrrad gerade 3 Minuten. Da lohnte es sich nicht zu telefonieren, so nah wohnten wir beieinander.

Aber bald haben wir eine echte Fernbeziehung.

Es werden 4 Monate sein, in denen wir uns nicht sehen. Er ist nicht anders als der, der er vor 4 Monaten war... aber ... niemand kann mir sagen, wie er dann ist.

Dort wo er hinzieht, soll es ja viele hübsche Frauen geben. In 4 Monaten hat er sicher genug Gelegenheiten, eine neue Liebe zu finden.

In 4 Monaten kann sich ein Junge sehr verändern. Vielleicht sieht er dann noch besser aus?!

Aber ich werde immer noch die selbe sein, die "Tschüss" zu ihm sagt.

Wenn er dort ein tolles Mädchen kennen lernt, kann ich nicht mithalten.

Die Gefühle verlieren gegen die Distanz... da kann man sich noch so sehr anstrengen, aber gegen die Disatnz hat man keine Chance..

Man kann nicht Händchen halten, wenn man so weit auseinander ist... und auch nicht umarmen... oder küssen...

....

 

copyright by Clamp and me

1 Kommentar 6.6.07 11:38, kommentieren

Distanz...

"Nur wegen der räumlichen Distanz hört nicht alles auf. Solange man sich sehen will, bleibt die Liebe bestehen. Nur weil die Distanz größer wird, distanziert man sich nicht im Herzen.

Aber wenn das Gefühl weg ist, will man sich nicht mehr sehen und dann vergrößert sich die Distanz wirklich.

Solange man sich treffen möchte, ist man im Herzen immer in der Nähe."

 

by Clamp

 

-->Keine Ahnung, ob ich das glaube.

7.6.07 10:53, kommentieren